Über GORGOL

GORGOL war ein Science-Fiction-Fanzine, herausgegeben 1978 von David Moufarrège und Peter Altenburg. Horst Hoffmann, Uwe Anton, Michael Bergmann, Manfred Borchard, Jens Schade und Norbert Schläbitz steuerten Texte bei.

Es blieb bei der ersten Ausgabe - die zweite war zwar teilweise schon fertiggestellt, erschien dann aber nicht, weil sich Davids und Peters Wege trennten.

David zog sich aus der SF-Szene zurück, während Peter bald darauf mit FANTASTRIPS ein neues Zine in Angriff nahm.

Diesen Beitrag kommentieren
SPAMSCHUTZ-FRAGE: Verkaufe von Deinen drei Kirby-Originalzeichnungen zwei einem windigen Händler. Wie viele Zeichnungen bleiben Dir? (Ergebnis: Zahl)
Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen.
Kommentare
ACHTUNG!
Ihr Computer ist eingeschaltet!
Sie sind mit dem Internet verbunden!
Hier werden SESSIONS und COOKIES verwendet!
Die Inhalte dieser Website könnten Sie verunsichern!

MACHT IHNEN DAS ANGST?

WOLLEN SIE DAS WIRKLICH?

DENKEN SIE GRÜNDLICH
DARÜBER NACH!